Wärmeverteilung

Wärmeverteilung

Bekannte und verbreitete Heizkörper bzw. -flächen sind Radiatoren, Flachheizkörper und Fußbodenheizungen. Daneben gibt es aber eine inzwischen fast unübersehbare Vielfalt von Systemen, Formen, Oberflächen und Farben. Ob Wand- oder Deckenheizung, Fußleisten- oder Treppengeländerheizung, fast alles was nicht nach Heizkörper aussieht kann als solcher dienen. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt, da verschiedene Hersteller fast jede Sonderform anbieten. Grundsätzlich erzeugen großflächige Strahlungsheizungen wie Wand- oder Fußbodenheizungen die angenehmste und komfortabelste Wärme.

Fussbodenheizung Trockenbau

Speziell bei Sanierung gibt es die Möglichkeit, die Fußbodenheizung im Trockenbau zu errichten. In vorgefrästen Klimaplatten werden die Rohre des Heizungssystems verlegt. Der Bodenbelag kann Großteils direkt am Klimaboden verlegt werden (Ausnahmen stellen u.a. Teppiche und PVC-Böden dar). Neben dem Vorteil der trockenen Bauweise ergibt sich zudem ein extrem kurzer Wärmeleitweg. Das Resultat ist ein regelfreudiges Heizsystem.

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte unseren nachstehenden Partner für Wand- u. Fußbodenheizungssysteme: